Drama | Mexiko/USA 2018 | 135 Minuten

Regie: Alfonso Cuarón

Anfang der 1970er-Jahre unterstützt ein indigenes Hausmädchen in Mexico-City die Mutter von vier Kindern, die immer wieder mit längeren Abwesenheiten ihres Mannes zurechtkommen muss. An mehreren Schicksalsschlägen entlang und vor dem Hintergrund von Studentenunruhen, die am Fronleichnamstag 1971 im sogenannten „Corpus Christi Massaker“ blutig niedergeschlagen wurden, entfaltet der Film in luziden Schwarz-weiß-Bildern ein fesselndes Zeitbild, das durch seine meisterliche Bild- und Tongestaltung ebenso fasziniert wie durch seine sensible Hommage auf eine starke Frauenfigur. Der fiktionalisierte Rückblick auf die eigene Kindheit des Filmemachers Alfonso Cuarón changiert elegant zwischen realistischen Alltagsdarstellungen, Poesie und gelegentlichen humoristischen Zuspitzungen. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ROMA
Produktionsland
Mexiko/USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Alfonso Cuarón
Buch
Alfonso Cuarón
Kamera
Alfonso Cuarón
Schnitt
Alfonso Cuarón · Adam Gough
Darsteller
Yalitza Aparicio (Cleo) · Marina de Tavira (Sra. Sofía) · Marco Graf (Pepe) · Daniela Demesa (Sofi) · Carlos Peralta (Paco)
Länge
135 Minuten
Kinostart
06.12.2018
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Die deutsche DVD/BD-Veröffentlichung übernimmt die Edition der "Criterion Collection" aus den USA: DVD: 2 Discs + 12-seitiges Booklet BD: 1 Disc + 12-seitiges Booklet. Auf DVD und BD sind die gleichen Specials: Making-of Roma/Bilder vom Set/Die Postproduktion/Roma bringt uns zusammen: Die Kino-Tour durch Mexiko/Trailer.

Verleih DVD
Warner
Verleih Blu-ray
Warner
DVD kaufen

Fiktionalisierter Rückblick des Filmemachers Alfonso Cuarón auf seine Kindheit in Mexiko City während der frühen 1970er-Jahre. In luziden Schwarz-weiß-Bildern entfaltet sich ein fesselndes Zeitbild, das durch seine Bild- und Tongestaltung ebenso fasziniert wie durch seine sensiblen Figuren.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren