Kidbusters

Jugendfilm | Dänemark 2017 | 75 Minuten

Regie: Frederik Meldal Nørgaard

Vier Geschwister und ihr arbeitsloser Vater werden nach der Ausweisung aus ihrer Wohnung und einem Schwächeanfall der Mutter von ihrem kriminellen Onkel aufgenommen. Dieser spannt sie erfolgreich in seinen Plan ein, einen Millionärssohn zu kidnappen, was überraschend mühelos gelingt, da der Junge seine Entführung als großes Abenteuer betrachtet. Sympathisch altmodischer Jugendfilm, der betont unspektakulär und ohne inszenatorische Mätzchen erzählt wird. Während die erfindungsreichen Kinder gelungene Identifikationsfiguren bilden, werden auch die Motive der Vernachlässigung und finanziellen Not altersgerecht aufgegriffen. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
KIDNAPNING
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2017
Regie
Frederik Meldal Nørgaard
Buch
Frederik Meldal Nørgaard
Kamera
Morten Bruus · Claus Sisseck
Musik
Simon Ravn
Schnitt
Ania de Sá Madsen · Søren Ottosen
Darsteller
Alfred Bjerre Larsen (Anders) · Brian Lykke (Onkel Georg) · Luca Reichardt Ben Coker (Bertram) · Anders Brink Madsen (Vater) · Therese Damsgaard (Mutter)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Jugendfilm | Komödie | Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Studio Hamburg (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren