Drama | USA/Großbritannien/Kanada/Deutschland/Schweden 2018 | 116 Minuten

Regie: Fede Alvarez

Nachdem die Hackerin Lisbeth Salander eine Software zur Steuerung von Nuklearsilos aus einer NSA-Datenbank entwendet hat, gerät sie zwischen die Fronten von Geheimdienst, schwedischen Behörden und einer von ihrer Schwester geleiteten Unterwelt-Organisation. In düster-surrealen Tableaus und glänzend inszenierten Actionsequenzen wechselt der Film virtuos zwischen Thriller- und Actiongenre, enthebt seine Hauptfigur dadurch aber jener feministischen Identität, die bislang das Alleinstellungsmerkmal von Protagonistin wie Filmreihe ausmachte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE GIRL IN THE SPIDER'S WEB
Produktionsland
USA/Großbritannien/Kanada/Deutschland/Schweden
Produktionsjahr
2018
Regie
Fede Alvarez
Buch
Jay Basu · Fede Alvarez · Steven Knight
Kamera
Pedro Luque
Musik
Roque Baños
Schnitt
Tatiana S. Riegel
Darsteller
Claire Foy (Lisbeth Salander) · Sylvia Hoeks (Camilla Salander) · Lakeith Stanfield (Edwin Needham) · Sverrir Gudnason (Mikael Blomkvist) · Lakeith Stanfield (Edwin Neeham)
Länge
116 Minuten
Kinostart
22.11.2018
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren