Die andere Seite von allem - Eine politische Geistergeschichte

Dokumentarfilm | Serbien/Frankreich/Katar 2017 | 108 Minuten

Regie: Mila Turajlic

Die Mathematikprofessorin Srbijanka Turajlić zählte um die Jahrtausendwende zu den zentralen Figuren des Widerstands gegen die populistische Politik des serbischen Präsidenten Slobodan Milošević. Das von selbstkritischen Reflexionen getragene Porträt stammt von Turajlićs Tochter und reflektiert die jüngere Geschichte Serbiens mit einer Portion Sarkasmus. Mit Witz und Esprit plädiert der Film zugleich für eine politische Kultur, die den Diskurs über gesellschaftliche und historische Widersprüche in den Mittelpunkt stellt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DRUGA STRANA SVEGA
Produktionsland
Serbien/Frankreich/Katar
Produktionsjahr
2017
Regie
Mila Turajlic
Buch
Mila Turajlic
Kamera
Mila Turajlic
Musik
Jonathan Morali
Schnitt
Sylvie Gadmer · Aleksandra Milovanovic
Länge
108 Minuten
Kinostart
15.11.2018
Fsk
ab 6; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren