Night is Short, Walk On Girl

Animationsfilm | Japan 2017 | 92 Minuten

Regie: Masaaki Yuasa

Eine chaotisch-bezaubernde Liebeskomödie um einen namenlosen Mann und eine namenlose Frau, die sich auf eine wilde Reise durch eine schier endlose Nacht begeben: Ein Student verliebt sich in eine junge Frau; während einer Hochzeitsfeier will er ihr seine Gefühle gestehen, doch verschwindet die Schöne, bevor es dazu kommt, um ein Buch aus ihrer Kindheit zu suchen. Der Student nimmt die Spur durchs nächtliche Kyoto auf. Dabei entfalten sich kleine Episoden aus dem Nachtleben der Stadt rund um Trinkduelle, Büchermärkte und Guerilla-Theater, während denen die beiden Protagonisten einander immerzu umkreisen. Die Rhythmik und Ideenvielfalt dieses Spiels sind mitreißend und entwickeln einen einzigartigen Sog. Ein rauschhafter Reigen. (Der Film hat einen Event-Kinostart am 30.10.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
YORU WA MIJIKASHI ARUKE YO OTOME
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
2017
Regie
Masaaki Yuasa
Buch
Makoto Ueda
Musik
Michiru Ohshima
Schnitt
Akari Saito
Länge
92 Minuten
Kinostart
30.10.2018
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Animationsfilm
Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren