Der arme Teufel und das Glück

Komödie | Tschechien 2017 | 97 Minuten

Regie: Karel Janák

Ein Unterteufel wird aus der Hölle verbannt und musseinem jungen Mann jeden Wunsch erfüllen, bis dieser vollkommenes Glück erreicht hat. So steht der Teufel ihm auch beim Liebeswerben um eine Gräfin bei, erlebt jedoch eine ungeahnte Herausforderung, als sein Gefährte unbedacht verspricht, innerhalb eines Tages ein Schloss für seine Liebste zu bauen. Tschechischer (Fernseh-)Märchenfilm, der bunt und lustig sein möchte, aber Charme und Einfallsreichtum überwiegend vermissen lässt. In der Orientierung an bekannten Märchen-Topoi bietet er nur mäßigen Unterhaltungswert. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
NEJLEPSÍ PRÍTEL
Produktionsland
Tschechien
Produktionsjahr
2017
Regie
Karel Janák
Buch
Lucie Konásová
Kamera
Martin Sacha
Musik
Ales Brezina
Schnitt
Martin Kirov
Darsteller
Zdenek Piskula (Ondra) · Marek Adamczyk (Matalenefolusius / Matej) · Kristína Svarinská (Rézinka) · Hana Vagnerová (Marjánka) · Jirí Lábus (Graf Hubert)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Komödie | Märchenfilm

Heimkino

Verleih DVD
Eurovideo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren