Das Geheimnis von Marrowbone

Horror | Spanien/USA 2017 | 111 Minuten

Regie: Sergio G. Sánchez

Vier Geschwister ziehen mit ihrer Mutter auf ein einsames Landgut, um nach traumatischen Erfahrungen ein neues Leben zu beginnen. Als die Mutter bald darauf stirbt, halten die Geschwister das geheim, um nicht in staatliche Fürsorge zu kommen; der ältere Bruder schlüpft in die Rolle des Schützers. Doch nicht nur der Kontakt zur Außenwelt könnte diese prekäre Gemeinschaft bedrohen: Etwas Böses hat sich in dem alten Haus eingenistet. Ein atmosphärischer Horrorfilm, der sorgfältig die Beziehung unter den Geschwistern zeichnet und dank seiner begabten Jungdarsteller und viel Gespür für die Inszenierung des Schauplatzes subtilen, aber nachhaltigen Schrecken verbreitet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MARROWBONE
Produktionsland
Spanien/USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Sergio G. Sánchez
Buch
Sergio G. Sánchez
Kamera
Xavi Giménez
Musik
Fernando Velázquez
Schnitt
Elena Ruiz
Darsteller
George MacKay (Jack) · Anya Taylor-Joy (Allie) · Charlie Heaton (Billy) · Mia Goth (Jane) · Matthew Stagg (Sam)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Vier Geschwister, ein altes Haus und das Grauen der Vergangenheit: Ein subtiler Haunted-House-Horrorfilm mit starken Jungdarstellern

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren