Der Froschkönig (2018)

Liebesfilm | Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Jeanette Wagner

Ein Aquariumsreiniger fischt einer Frau aus reichem Haus eine verlorene Kette aus dem Wasser, schließt als Entgelt für die Hilfeleistung aber einen Vertrag mit ihr: Vier Wochen darf er an ihrer High-Society-Welt teilhaben. Während die Frau das Arrangement zuerst als lästig empfindet, erweist sich der in sie verliebte Begleiter als durchaus gewandt und findet einen Fürsprecher im Vater seiner Angebeteten. Sich auf das Grimmsche „Froschkönig“-Märchen berufender Liebesfilm, der in seinen Anleihen recht holprig bleibt. Als naive romantische Komödie kann er immerhin einige vereinzelte Akzente setzen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Jeanette Wagner
Buch
Sarah Eßer
Kamera
Timo Moritz
Musik
Therese Strasser
Schnitt
Corina Dietz-Heyne
Darsteller
Anuschka Tochtermann (Isabelle Herzog) · Bernd-Christian Althoff (Jimi Springer) · Heino Ferch (Simeon Herzog) · Tristan Seith (Heinrich Eisen) · Vera Kasimir (Betty)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren