Vier Weihnachten und eine Hochzeit

Drama | USA 2017 | 83 Minuten

Regie: Marita Grabiak

Eine Eventplanerin organisiert zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt und findet daran ebenso Gefallen wie an einer sympathischen neuen Männerbekanntschaft. Aus den Gefühlen wird zunächst aber nicht mehr, da der Mann eine Stelle im Ausland antritt und die beiden beim erneuten Aufeinandertreffen in den beiden nächsten Jahren mit anderen Partnern liiert sind. Erst im vierten Jahr sind die Vorzeichen wieder günstig. Ambitionsarmer Weihnachtsfilm mit steif vorgetäuschten Gefühlen und eindimensionalen Figuren. Die Dehnung des Plots über mehrere Jahre ist der einzige ansatzweise originelle Einfall. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
FOUR CHRISTMASES AND A WEDDING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Marita Grabiak
Buch
Barbara Kymlicka
Kamera
Mike Kam
Musik
Russ Howard III
Schnitt
Paul Ziller
Darsteller
Arielle Kebbel (Chloe Taylor) · Corey Sevier (Evan Mathers) · Madison Smith (Ted) · Markie Post (Anna Taylor) · Caitlin Stryker (Steph)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama | Familienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren