Nicht meine Schuld

Drama | Frankreich 2015 | 97 Minuten

Regie: Sébastien Marnier

Eine 40-jährige Einzelgängerin kehrt ohne Job und Geld in ihre Heimatstadt zurück, wo sie sich erneut bei ihrem ersten Arbeitgeber bewirbt. Als die Stelle an eine weit jüngere Frau geht, setzt sich die Düpierte in den Kopf, sich für ihr empfundenes Unrecht zu rächen, und freundet sich zum Schein mit ihrer vermeintlichen Rivalin an. Doppelbödiger Thriller, der weitgehend erfolgreich weniger auf konventionelle Spannung als darauf zielt, auch den Zuschauer mit seiner spröden, widersprüchlichen Protagonistin zu irritieren. Dank einer exzellenten Hauptdarstellerin geht das Konzept bemerkenswert gut auf. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IRRÉPROCHABLE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2015
Regie
Sébastien Marnier
Buch
Sébastien Marnier
Kamera
Laurent Brunet
Musik
Zombie Zombie
Schnitt
Laurence Bawedin
Darsteller
Marina Foïs (Constance Beauvau) · Jérémie Elkaïm (Philippe Ferrand) · Joséphine Japy (Audrey Pailleron) · Benjamin Biolay (Gilles Lenquin) · Jean-Luc Vincent (Alain)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren