Die Schneekönigin (2015)

Märchenfilm | Russland/Österreich/Deutschland 2015 | 86 Minuten

Regie: Natalja Bondartschuk

Freie Verfilmung des Märchens von Hans Christian Andersen: Die ruchlose Schneekönigin entführt einen kleinen Jungen in ihren eisigen Palast. Dessen Schwester bricht daraufhin mit ihrem treuen Rentier zu seiner Rettung auf und erlebt dabei eine Reihe unerwarteter Abenteuer mit Feen, Trollen und intelligenten Tieren. Als zuckersüßer, unbeschwerter Spaß für Kinder gedacht, fährt die russisch-österreichische Koproduktion reichlich märchenhafte Wesen und Slapstickszenen auf, löst ihre Ansprüche aber nur bedingt ein. Eher ungelenke Spezialeffekte und die holprige Erzählweise mit einer unnötigen Rahmenhandlung hindern den Stoff daran, seinen Zauber richtig zu entfalten. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
TAINA SNESCHNOI KOROLEWI
Produktionsland
Russland/Österreich/Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Natalja Bondartschuk
Buch
Natalja Bondartschuk
Kamera
Mascha Solowjowa
Musik
Iwan Burljajew
Darsteller
Anna Snatkina (Schneekönigin) · Anna Potebnja (Gerda) · Wladislaw Nowitski (Kai) · Karl Markovics (Andersen) · Alexander Nowitski (Kai als kleiner Junge)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Märchenfilm

Heimkino

Verleih DVD
Pandastorm
Verleih Blu-ray
Pandastorm
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren