Salyut-7

Abenteuer | Russland 2017 | 124 Minuten

Regie: Klim Schipenko

Abenteuerlicher Film um eine Rettungsmission zur Raumstation Salyut-7 Mitte der 1980er-Jahre: Zwei sowjetische Kosmonauten brechen auf, um an die ausgefallene Raumstation, die abzustürzen droht, anzudocken und sie zu reparieren. Der russische Blockbuster schildert die legendäre Mission mit spektakulären Bildern, schafft es aber nicht, inhaltlich mehr zu liefern als eine relativ biedere Nacherzählung der Heldenmythen aus der Zeit des Kalten Krieges. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
SALYUT-7
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2017
Regie
Klim Schipenko
Buch
Aleksey Chupov · Natalya Merkulova · Aleksey Samolyotov · Klim Schipenko
Kamera
Sergey Astakhov · Ivan Burlakov
Schnitt
Marija Sergejenkowa
Darsteller
Vladimir Vdovichenkov (Fedorov) · Pavel Derevyanko (Alekhin) · Aleksandr Samoylenko (Shudin) · Mariya Mironova (Fedorovs Frau) · Oksana Fandera (Lazareva)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Abenteuer | Drama | Historienfilm

Heimkino

Verleih DVD
Concorde (16:9, 2.35:1, DD5.1 russ./dt.)
Verleih Blu-ray
Concorde (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 russ./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren