Serie | Deutschland/Österreich 2018 | 408 (acht bzw. vier Episoden) Minuten

Regie: Cyrill Boss

Achtteilige Serie um einen Serienmörder im österreichisch-deutschen Grenzgebiet, der sich als Krampus verkleidet und seine Taten als gesellschaftlich-politische Korrekturen verbrämt. Der technisch versierte Täter ist dem Ermittler-Duo immer eine Spur voraus. Aus diesem Hauptplot zieht die dramaturgisch geschickt konstruierte Krimi-Serie beträchtliche Spannung, behält aber auch zahlreiche Nebenstränge im Griff. Die herausragend geschriebene, inszenierte und gespielte Serie überzeugt durch winterlich-fröstelnde Bilder, eine düster-kalte Atmosphäre und eine kongeniale Musik. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DER PASS
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2018
Regie
Cyrill Boss · Philipp Stennert
Buch
Cyrill Boss · Philipp Stennert · Mike Majzen
Kamera
Philip Peschlow
Musik
Jacob Shea · Bleeding Fingers Music
Schnitt
Andreas Baltschun · Lucas Seeberger
Darsteller
Julia Jentsch (Ellie Stocker) · Nicholas Ofczarek (Gedeon Winter) · Hanno Koffler (Claas Wallinger) · Franz Hartwig (Gregor Ansbach) · Julian Looman (Adam Litkowski)
Länge
408 (acht bzw. vier Episoden) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12 bzw. ab 16 (Episode 3&6)
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Serie | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Eye See Movies (AV Visionen)
Verleih Blu-ray
Eye See Movies (AV Visionen)
DVD kaufen

Achtteilige Serie um einen Serienmörder im österreichisch-deutschen Grenzgebiet, der sich als Krampus verkleidet und seine Taten als gesellschaftlich-politische Korrekturen verbrämt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren