Muse

Horror | Großbritannien/Frankreich/Belgien/Irland 2017 | 112 Minuten

Regie: Jaume Balagueró

Ein Literaturprofessor wird von einem Albtraum heimgesucht, in dem eine Frau Opfer eines Ritualmords wird. Als daraus Wirklichkeit und die Frau aus seinen Träumen tatsächlich ermordet aufgefunden wird, beginnt der Mann Nachforschungen anzustellen und trifft dabei auf eine Frau, die ähnliche Träume hatte. Bei dem Versuch, das Rätsel um den Mord und um ihre Träume zu lüften, geraten die beiden an mythische Wesen, die Musen, die seit jeher die Künstler inspirierten, sich nun aber gegen die Menschen wenden. Ein Horrorthriller, der außer seiner Grundidee, den Mythos der Musen gegen den Strich zu bürsten, und einer gelungen düster-schaurigen Atmosphäre nur eine zunehmend konfuse Hetzjagd von Schauplatz zu Schauplatz und blasse Figuren zu bieten hat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MUSA
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich/Belgien/Irland
Produktionsjahr
2017
Regie
Jaume Balagueró
Buch
Jaume Balagueró · Fernando Navarro
Kamera
Pablo Rosso
Musik
Stephen Rennicks
Schnitt
Guillermo de la Cal
Darsteller
Elliot Cowan (Samuel Solomon) · Franka Potente (Susan Gilard) · Ana Ularu (Rachel) · Leonor Watling (Lidia) · Manuela Vellés (Beatriz)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
EuroVideo (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren