Summer Love

Romantische Komödie | USA/Kanada 2016 | 84 Minuten

Regie: Lynne Stopkewich

Eine verwitwete 35-jährige Mutter will verspätet ihren Uni-Abschluss nachholen und das dafür verlangte Praktikum bei einer Hightech-Firma absolvieren. Da sie keine Ahnung von der Materie hat, gestaltet sich ihr Einstieg holprig, doch dank zweier ebenso hilfsbereiter wie attraktiver Männer befindet sie sich schon bald beruflich wie in Liebesdingen im Aufwind. Triviale romantische Komödie mit simpel gezeichneten Charakteren und einer Story ohne Anspruch auf Glaubwürdigkeit. Auch die konservative Geschlechterzeichnung macht den gesichtslosen Film nicht sympathischer. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SUMMER LOVE
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2016
Regie
Lynne Stopkewich
Buch
Dawn DeKeyser · Sandra Berg · Judith Berg
Kamera
Adam Sliwinski
Musik
Jeff Tymoschuk
Schnitt
Tony Dean Smith
Darsteller
Rachael Leigh Cook (Maya Sulliway) · Lucas Bryant (Colin Fitzgerald) · Travis Milne (Will Martin) · Aidan Kahn (Josh Moss) · Crystal Balint (Chantal)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Romantische Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Studio Hamburg (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren