Feuerkopf

Komödie | USA 1932 | 74 Minuten

Regie: Jack Conway

Weil sie mit allen Mitteln gesellschaftlich aufsteigen will, macht sich eine verführerische Sekretärin an ihren verheirateten Chef heran, den schwächlichen Sohn aus einer reichen Familie. Sie zerstört seine Ehe, wird aber von der feinen Kleinstadt-Prominenz geschnitten. Perfekt auf Frivolität getrimmte, durch und durch amoralische Komödie, die den Anfang der Karriere von Jean Harlow markiert; sie zieht alle Register an Durchtriebenheit, Sex und frechem Witz. Ein immer noch erstaunlich unterhaltsamer Film. (TV-Titel auch: "Blondes Gift") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RED-HEADED WOMAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1932
Regie
Jack Conway
Buch
Anita Loos
Kamera
Harold Rosson
Schnitt
Blanche Sewell
Darsteller
Jean Harlow (Lil Andrews) · Chester Morris (Bill Legendre jr.) · Lewis Stone (William Legendre sr.) · Leila Hyams (Irene Legendre) · Una Merkel (Sally)
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren