Der Mann mit der Totenmaske

Science-Fiction | USA 1946 | 124 Minuten

Regie: William Witney

Zweiteiliger utopischer Gangsterfilm: Ein Wissenschaftler führt, getarnt mit der Maske eines Totenschädels, eine Bande an, die es auf eine Erfindung zur Abwehr von Atombombern abgesehen hat. Ein in allen Belangen letztklassiger Film, der sich aus den Teilen "Der scharlachrote Geist" und "Entlarvte Spione" zusammensetzt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE CRIMSON GHOST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1946
Regie
William Witney · Fred C. Brannon
Buch
Albert DeMond · Basil Dickey · Jesse Duffy · Sol Shor
Kamera
Bud Thackery
Musik
Mort Glickman
Darsteller
Charles Quigley (Duncan Richards) · Linda Stirling (Diana Farnsworth) · Clayton Moore (Ashe) · I. Stanford Jolley (Blackton) · Kenneth Duncan (Chambers)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Science-Fiction | Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren