Kein Platz für Idioten

Heimatfilm | Deutschland 1993/94 | 89 Minuten

Regie: Gedeon Kovács

Ein geistig behinderter Bauernsohn findet Wärme und Unterstützung ausschließlich bei einem alten Tischler, wie er ein Außenseiter der Dorfgemeinschaft, von der die beiden "Idioten" mit Argwohn betrachtet werden. Als sich ein äußerer Anlass bietet, bricht sich der Hass seine Bahn. Verfilmung eines Bühnenstücks, das seine kritische Intention mit dem Typenarsenal des Bauerntheaters vermittelt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1993/94
Regie
Gedeon Kovács
Buch
Felix Mitterer
Kamera
Wolfgang Treu
Musik
Wolfgang Pillinger
Darsteller
Felix Johannes Thanheiser (Jakob) · Gilbert von Sohlern (Mich) · Monika Baumgartner (Waltraud) · Peter Simonischek (Hans) · Gerald Forstmeier (Seppi)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Heimatfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren