Bebende Angst

Drama | CSSR 1983 | 95 Minuten

Regie: Jaroslav Soukup

1848 wird in Prag der Aufstand gegen die Habsburger Monarchie blutig niedergeschlagen, die Anführer werden eingekerkert. Der Film erzählt die Geschichte eines Aufständischen, der nach vielen Jahren Festungshaft durch eine Amnestie freikommt, von seinen einstigen Freunden jedoch nur wenige wiedertrifft.

Filmdaten

Originaltitel
ZACHVEV STRACHU
Produktionsland
CSSR
Produktionsjahr
1983
Regie
Jaroslav Soukup
Buch
Jaroslav Soukup
Kamera
Richard Valenta
Musik
Zdenek Barták jr.
Darsteller
Radoslav Brzobohaty · Stefan Kvietik · Sona Dvoráková · Petr Kostka · Frantisek Nemec
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren