Ein Schulausflug

Komödie | Italien 1984 | 90 Minuten

Regie: Pupi Avati

Eine 84jährige zerbrechliche Dame erinnert sich an ihre Jugend und berichtet von einem Erlebnis: Ein Schulausflug führte ihre Klasse nach Florenz, wo ihr Lehrer sie in die Magie der Stadt einführte. Doch der zunächst idyllische Ausflug endet traurig, weil sich folgenreiche Beziehungen und Konstellationen herausbilden und eine Lehrerin einen Seitensprung provoziert. Einfühlsam inszenierte, nostalgisch verklärte Komödie, die durch schöne Bilder, liebevolle Personenzeichnung und den charmanten Grundton besticht. (Erster Teil der "Bologneser Trilogie"; vgl. "Die Abschlußfeier" und "Weihnachtsgeschenk") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
UNA GITA SCOLASTICA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1984
Regie
Pupi Avati
Buch
Antonio Avati · Pupi Avati
Kamera
Pasquale Rachini
Musik
Riz Ortolani
Darsteller
Carlo Delle Piane · Tiziana Pini · Rossana Casale · Lidia Broccolino · Giovanni Veronesi
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren