Patrasche, mein kleiner Freund

Kinderfilm | USA 1959 | 92 Minuten

Regie: James B. Clark

Ein kleiner Junge aus Flandern, der Maler werden möchte, lebt bei seinem Großvater, einem armen Milchmann, der mit seiner Kutsche Antwerpen beliefert. Als sie auf einer Fahrt einen Welpen finden, darf der Junge den Hund behalten und aufziehen. Nach dem Tod des Großvaters sind die beiden auf sich allein gestellt, bis ein bekannter Maler sich ihrer annimmt. Konventionell verfilmte und gut besetzte Geschichte für Kinder; arg rührselig, mit realitätsferner, aber optimistischer Botschaft. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
A DOG OF FLANDERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
James B. Clark
Buch
Ted Sherdeman
Kamera
Otto Heller
Musik
Paul Sawtell · Bert Shefter
Schnitt
Benjamin Laird
Darsteller
David Ladd (Nello) · Donald Crisp (Daas) · Theodore Bikel (Piet) · Max Croiset (Mr. Cogez) · Monique Ahrens (Corrie)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Tierfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren