Loaded Gun

Western | USA 1993 | 91 Minuten

Regie: Jack Bender

Ein Bandit flüchtet aus Mexiko und kehrt in sein amerikanisches Heimatdorf zurück, das von einem alten Mann und seinen drei Söhnen beherrscht wird. Es kommt zum Kleinkrieg, in dessen Verlauf die Söhne die menschliche Kälte ihres Vaters erkennen und der furchtlose Bandit das Amt des Sheriffs übernimmt. Ein unglaubwürdiger, wenig origineller Fernseh-Western ohne Sinn für Rhythmus und Bildkomposition, der sämtliche Genre-Regeln mißachtet. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE ADVENTURES OF NED BLESSING | RETURN TO PLUM CREEK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Jack Bender
Buch
Bill Wittliff
Kamera
Neil Roach
Musik
David Bell
Schnitt
Terry Blythe
Darsteller
Brad Johnson (Ned Blessing) · Bill McKinney (Warren Borgers) · Timothy Scott (Mr. Pakword) · Luis Avalos (Crescendio) · Brenda Bakke (Ran)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Western
Diskussion
Nach der Flucht aus Mexiko kehrt der Bandit Ned Blessing in sein Heimatdorf zurück, das von dem alten Borgers und seinen drei Söhnen beherrscht wird. Als der furchtlose Ned einem jungen schwarzen Farmerpaar h

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren