Tragikomödie | USA 2019 | 88 Minuten

Regie: Alex Lehmann

Eine Tragikomödie um einen Mann, der ein unauffälliges, gleichförmiges Leben zwischen einfachem Job und Freizeit-Ballspielen mit seinem besten und einzigen Freund führt. Nach einer Krebsdiagnose sieht er keine Chance auf Heilung mehr und macht sich mit seinem Freund auf, um ein Medikament zu besorgen, mit dem er seinem Leben ein Ende setzen kann - gegen den Widerstand des Freundes, der versucht, ihn vom finalen Schritt abzuhalten. Unaufgeregt taucht der Independent-Film in die bescheidene Existenz seiner Figuren und entwirft das Porträt einer platonischen Liebe zweier Männer, die aneinander und an ihrem unspektakulären Alltag genug haben, bis der Tod droht, das Band zwischen ihnen zu zerreißen. Voller Respekt vor dem Gewöhnlichen setzt der Film ein sympathisch-humanistisches Gegengewicht zum Selbstoptimierungs-Hype. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PADDLETON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Alex Lehmann
Buch
Mark Duplass · Alex Lehmann
Kamera
Nathan M. Miller
Musik
Julian Wass
Schnitt
Chris Donlon
Darsteller
Mark Duplass (Michael) · Ray Romano (Andy) · Alexandra Billings (Judy) · Kadeem Hardison (David) · Marguerite Moreau (Kirsten)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren