Thriller | USA 2018 | 93 Minuten

Regie: Mélanie Laurent

Ein vermeintlich an Lungenkrebs erkrankter Profikiller entkommt einem Hinterhalt und flieht mit einer 19-jährigen Prostituierten und deren dreijähriger Schwester in die Stadt Galveston in Texas, wo er geboren wurde. In einem Hotel am Meer kommt das ungewöhnliche Trio für eine Weile zur Ruhe, bevor schließlich alles in einem drastischen Gewaltausbruch kulminiert. Ein kraftvoller, beklemmend intensiv gespielter Thriller, der auch etwas von einem Road Movie und einer Romanze hat und im Kern um die Charaktere der beiden Hauptfiguren kreist. - ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GALVESTON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Mélanie Laurent
Buch
Nic Pizzolatto
Kamera
Arnaud Potier
Musik
Marc Chouarain
Schnitt
Guerric Catala · Joseph Krings
Darsteller
Ben Foster (Roy) · Elle Fanning (Rocky) · Beau Bridges (Stan) · Lili Reinhart (Tiffany) · Jeffrey Grover (Dr. Finelli)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Zu den Extras der DVD/BD zählen der deutsche und englische Trailer sowie ein kurzes „Making of“, in dem Darsteller und Regisseurin von den Dreharbeiten erzählen.

Verleih DVD
Koch Media
Verleih Blu-ray
Koch Media
DVD kaufen
Diskussion

Ein kraftvolles, beklemmend intensiv gespieltes Krimi-Drama über einen Profikiller auf der Flucht, der sich für eine Prostituierte und deren dreijährige Schwester verantwortlich fühlt.

Ben Cady (Ben Foster) ist Profikiller in New Orleans. Für seinen Boss Stan, einem gebürtigen Polen mit Möchtegern-Mafioso-Attitüde, erledigt er die Drecksarbeit, leidenschaftslos und effizient. Allerdings ist Cady krank, so krank, dass er die Erklärungen des Arztes gar nicht erst abwartet und fortan glaubt, bald sterben zu müssen. Sein neuer Auftrag klingt zunächst einfach; dafür würden nicht einmal Schusswaffen gebraucht, behauptet Stan.

Doch dann entpuppt sich die Angelegenheit als sorgfältig geplanter Hinterhalt, als Anschlag auf sein Leben, dem Cady nur knapp entgeht. Plötzlich befindet er sich au

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren