Burn Out

Action | Frankreich/Belgien 2018 | 107 Minuten

Regie: Yann Gozlan

Ein Motorradrennfahrer lässt sich mit der Pariser Mafia ein, um seiner mit den Gangstern verstrickten Exfreundin zu helfen, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat: Fortan setzt er seine Fahrkünste ein, um Drogen zu transportieren. Der französische Actionfilm, angesiedelt in den rauen Vororten von Paris, setzt auf rasante Motorrad-Fahrten und hält Tempo und Schnittfolge hoch. Figurenzeichnung und Plot bleiben daneben auf ein Minimum beschränkt, sodass der Film trotz seiner formalen Meriten wenig erinnerungsträchtig ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BURN OUT
Produktionsland
Frankreich/Belgien
Produktionsjahr
2018
Regie
Yann Gozlan
Buch
Yann Gozlan · Guillaume Lemans
Kamera
Antoine Roch
Musik
Gregoire Auger
Schnitt
Valentin Feron
Darsteller
François Civil (Tony) · Olivier Rabourdin (Miguel) · Manon Azem (Leyla) · Samuel Jouy (Jordan) · Narcisse Mame (Moussa)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren