Monsieur Claude 2

Komödie | Frankreich 2018 | 99 Minuten

Regie: Philippe de Chauveron

Fortsetzung der französischen Erfolgskomödie um ein gutbürgerliches Ehepaar, dessen vier Töchter allesamt Männer aus anderen Kulturkreisen geheiratet haben. Als diese aus wirtschaftlichen und sozialen Gründen ans Auswandern denken, wollen ihnen die Alten das Land und seine Kultur wieder schmackhaft machen. Die holzschnittartige Boulevardkomödie wirbt für Toleranz und die Überwindung ethnischer Grenzen, verfestigt diese aber gerade durch die Reduktion individueller Vielfalt auf Klischees und Schablonen. Unterhalb der oberflächlichen Story scheint ein eher konservatives Gesellschaftsbild als rückwärtsgewandte Utopie patriotischer Versöhnung auf. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
QU'EST-CE QU'ON A ENCORE FAIT AU BON DIEU?
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2018
Regie
Philippe de Chauveron
Buch
Philippe de Chauveron · Guy Laurent
Kamera
Stéphane Le Parc
Schnitt
Alice Plantin
Darsteller
Christian Clavier (Claude Verneuil) · Chantal Lauby (Marie Verneuil) · Ary Abittan (David Benichou) · Medi Sadoun (Rachid Benassem) · Frédéric Chau (Chao Ling)
Länge
99 Minuten
Kinostart
04.04.2019
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Editionen enthalten eine Audiodeskription für Sehbehinderte. Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (4 Min.) sowie ein längeres Interview mit dem Regisseur (10 Min.).

Verleih DVD
Neue Visionen (16:9, 1.85:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Neue Visionen (16:9, 1.85:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Kommentar verfassen

Kommentieren