Dein Leben gehört mir (2019)

Thriller | Deutschland 2019 | 90 Minuten

Regie: Jochen Alexander Freydank

Eine junge Ärztin findet in einem attraktiven und freundlichen Mann scheinbar einen Traumpartner, doch fallen ihr zunehmend irritierende Verhaltensweisen an ihm auf. Als sie sich deshalb von ihm trennt, beginnt der Zurückgewiesene, ihr überallhin zu folgen und ihren Ruf zu zerstören, bis die verzweifelte Frau beschließt, sich zu wehren. Solider, sich an gängigen Topoi entlanghangelnder (Fernseh-)Thriller, der zugleich über die psychischen Folgen von Stalker-Erfahrungen informieren will. Die einfallsreiche, sorgfältige Machart trösten dabei über Klischees und papierene Dialogmomente hinweg. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Jochen Alexander Freydank
Buch
Kristin Derfler
Kamera
Martin Schlecht
Musik
Ingo Ludwig Frenzel
Schnitt
Ollie Lanvermann
Darsteller
Josefine Preuß (Malu Barstedt) · Vladimir Burlakov (Hannes Jäger) · Anna Blomeier (Sandra Cattaneo) · Max Hopp (Dr. Florian Wiegand) · Victoria Chilap (Nicole Huber)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren