Papa hat keinen Plan

Komödie | Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Matthias Steurer

Ein geschiedener Klavierbauer wird just vom Auftauchen seiner 16-jährigen Tochter überrascht, als er ein Instrument nach Italien transportieren muss. Kurzerhand schließt sich das Mädchen ihm an, sodass es auf der Fahrt zur Annäherung kommt, während die Mutter respektive Exfrau den beiden besorgt hinterherreist. Mit wenigen Überraschungen auskommende (Fernseh-)Komödie, deren harmloser Plot mit Massen an Italienklischees aufbereitet ist. Sympathisch besetzt, siegt die Banalität letztlich über gute Ansätze. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Matthias Steurer
Buch
Marek Helsner
Kamera
Stefan Ditner
Musik
Alexander Maschke
Schnitt
Magdolna Rokob
Darsteller
Lucas Gregorowicz (Jan) · Bianca Nawrath (Mia) · Clelia Sarto (Serafina) · Tim Bergmann (Einar) · Johanna Christine Gehlen (Stefanie)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren