Und tot bist Du! – Ein Schwarzwaldkrimi

Krimi | Deutschland 2019 | 178 (2x89) Minuten

Regie: Marcus O. Rosenmüller

Der vermeintliche Selbstmord einer jungen Frau in einem Schwarzwälder See gibt den ermittelnden Kommissaren Rätsel auf. Erst nach weiteren Vorfällen kristallisiert sich heraus, dass es einen Zusammenhang mit der Vergangenheit eines kleinen Ortes gibt: In der Besatzungszeit nach dem Zweiten Weltkrieg haben sich hier Verbrechen und Todesfälle ereignet, die in der Gegenwart ihren Widerhall zu finden scheinen. Zweiteiliger (Fernseh-)Krimi, der aus der Mischung von Lokalkolorit, historischer Schuld und mystischen Einschlägen kaum Spannung zu erzeugen vermag. Der komplizierte Plot täuscht zudem nicht über die Vielzahl an Klischees und kaum konturierten Figuren hinweg. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Marcus O. Rosenmüller
Buch
Anna Tebbe
Kamera
Stefan Spreer
Musik
Dominik Giesriegl
Schnitt
Claudia Klook
Darsteller
Jessica Schwarz (Maris Bächle / Isabelle Hemlé (1945)) · Max von Thun (Konrad Diener) · Nadja Bobyleva (Bernadette Ramsperger) · Rüdiger Vogler (Hans Katrein) · David Zimmerschied (Andreas Zollner)
Länge
178 (2x89) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren