The Love Europe Project

Drama | Deutschland 2019 | 99 Minuten

Regie: Sebastian Stern

Angesichts einer zunehmenden Europa-Feindschaft unter den Einwohnern der europäischen Einzelstaaten, greifen junge Filmemacher in neun Episoden Perspektiven auf den aktuellen Stand Europas zwischen geografischem Raum und völkerverbindender Utopie heraus. Von Skandinavien bis zum Balkan und von Mittel- bis Osteuropa sind die neun Kurzfilme inhaltlich und formal sehr eigenständig und kreisen vor allem um das Thema der scheiternden Kommunikation. Während einige Beiträge diese mit etwas einfachen Mitteln auflösen, überzeugen insbesondere jene Episoden, die auf einen sanften Impuls des Umdenkens hinauslaufen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE LOVE EUROPE PROJECT
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Sebastian Stern · Alex Schaad · Charlotte Regan · Michaela Kezele · Tomasz Emil Rudzik
Buch
Sebastian Stern · Dimitrij Schaad · Alex Schaad · Amelia Hashemi · Charlotte Regan
Kamera
Alexander Haßkerl · Ahmed El Nagar · Franklin Dow · Morten Søborg · Bogumil Godfrejów
Musik
Richard Ruzicka · Angus McRae · Gerd Baumann · Gregor Hübner · Andrzej Strzemzalski
Schnitt
Sebastian Stern · Franziska Köppel · Phill Currie · André Bendocchi-Alves · Wojciech Slota
Darsteller
Philipp Franck (Klaus) · Rosalie Malinská (Lenka) · Esther Kuhn (Mutter) · Stephan Zinner (Vater) · Alexander Kowalew (Alexej)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Episodenfilm
Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren