Die Hochzeit meiner Ex

Tragikomödie | USA 2017 | 102 Minuten

Regie: Ryan Eggold

Ca. zwei Jahre nach der Trennung von der Frau, mit der er lange eine intensive Beziehung hatte, wird ein Mann zu deren Hochzeit in seiner Heimat San Franscisco eingeladen. Er nimmt die Einladung an, hat aber immer noch starke Gefühle für seine Ex. Diese und die damit einhergehende Eifersucht kommen während der Feierlichkeiten immer mehr an die Oberfläche, was mehr und mehr zu peinlichen Zwischenfällen führt. Eine Tragikomödie um einen Mann, der nicht in der Lage ist, einen Schlussstrich unter eine gescheiterte Liebe zu ziehen. Dabei lässt sich der Film jedoch zu sehr auf die selbstmitleidige Perspektive seiner Hauptfigur ein, um komödiantischen Biss zu entfalten, und versucht Lacher primär auf Kosten eindimensional und lieblos gezeichneter Nebenfiguren zu erzielen.

Filmdaten

Originaltitel
LITERALLY, RIGHT BEFORE AARON | THE WEDDING GUEST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Ryan Eggold
Buch
Ryan Eggold
Kamera
Seamus Tierney
Musik
Ryan Eggold · David Goldman
Schnitt
Ryan Eggold
Darsteller
Justin Long (Adam) · Cobie Smulders (Allison) · Dana Delany (Wendy) · Ryan Hansen (Aaron) · Kristen Schaal (Talula)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Genre
Tragikomödie

Heimkino

Verleih DVD
Studio Hamburg
Verleih Blu-ray
Studio Hamburg
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren