Psychothriller | Großbritannien 2017 | 171 (drei Episoden) Minuten

Regie: Joe Ahearne

Eine junge, ehrgeizige Archtiektin hat den Auftrag ihres Lebens an Land gezogen, als sie schwanger wird. In dem Architektenbüro, in dem sie angestellt ist, reagieren die Vorgesetzten freundlich und engagieren eine Frau, die die werdende Mutter vertreten soll. Die allerdings misstraut der vordergründig unterstützenden Aushilfskraft, sieht sie als Konkurrentin und fühlt sich zunehmend auf ihre Schwangerschaft reduziert und beiseite geschoben. Die dreiteilige Serie steigert sich spannungsvoll vom Psychodrama zum Psychothriller über die Probleme und Ängste werdender Mütter beim Spagat zwischen Beruf und Familienplanung und paternalistische Verhaltensmuster in der Arbeitswelt. Auch dank der hervorragenden Hauptdarstellerin ein fesselnder Mehrteiler, der allerdings in der letzten Folge seinen nuancierten Umgang mit dem Thema zugunsten eines recht banalen Showdowns aufgibt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE REPLACEMENT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2017
Regie
Joe Ahearne
Buch
Joe Ahearne
Kamera
Nick Dance
Musik
Dan Jones
Schnitt
Graham Walker
Darsteller
Morven Christie (Ellen) · Vicky McClure (Paula) · Richard Rankin (Ian) · Dougray Scott (David) · Navin Chowdhry (Kieran)
Länge
171 (drei Episoden) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Psychothriller | Serie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren