Lies We Tell - Gefährliche Wahrheit

Drama | Großbritannien 2017 | 105 Minuten

Regie: Mitu Misra

Ein Milliardär hinterlässt seinem loyalen Chauffeur nach seinem plötzlichen Tod einen heiklen Auftrag: Der Fahrer soll sämtliche Spuren einer Liebesaffäre tilgen, die sein Arbeitgeber mit einer jungen, pakistanischstämmigen Frau hatte. Bei dem Versuch, dem Auftrag gerecht zu werden, merkt der Mann schnell, dass dies diverse Komplikationen mit sich bringt, was unter anderem mit einem kompromittierenden Sexvideo, dem Gangster-Cousin der Geliebten und der Familie des Toten zu tun hat. Über die kulturellen Unterschiede hinweg formt sich allmählich eine Freundschaft zwischen dem Chauffeur und der jungen Frau. Ein Thriller mit einer charismatisch von Gabriel Byrne verkörperten Hauptfigur, der sich allerdings in einer arg unkonzentrierten Erzählweise mit zu vielen losen Enden verheddert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LIES WE TELL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2017
Regie
Mitu Misra
Buch
Ewen Glass · Andy McDermott
Kamera
Santosh Sivan
Musik
Zbigniew Preisner
Schnitt
Chris Gill
Darsteller
Gabriel Byrne (Donald) · Sibylla Deen (Amber) · Harvey Keitel (Demi) · Mark Addy (Billy) · Jan Uddin (KD)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Thriller

Heimkino

Die umfangreichen Extras enthalten u.a. ein Feature mit fünf im Film nicht verwendeten Szenen (7 Min.) sowie ein längeres Interview mit dem Kameramann Santosh Sivan (9 Min.).

Verleih DVD
Tiberius (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Tiberius (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren