Cheat - Der Betrug

Psychothriller | Großbritannien 2019 | 178 (88,90) Minuten

Regie: Louise Hooper

Eine Dozentin vermutet hinter der ausgezeichneten Arbeit einer unauffälligen Studentin einen Betrug und lässt diese deshalb in ihrem Seminar durchfallen. Gedemütigt beginnt die junge Frau daraufhin einen Rachefeldzug: Während sie eine Intrige gegen die Dozentin anzettelt, macht sie auch vor deren Mann und Katze nicht halt. Fintenreicher Psychothriller, der nach einem vielversprechenden Anfang zunehmend versandet und viel zu lang und umständlich ausgefallen ist. Akzente in der unscheinbar inszenierten Fernseharbeit können am ehesten die Hauptdarstellerinnen setzen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CHEAT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2019
Regie
Louise Hooper
Buch
Gaby Hull
Kamera
Ed Rutherford
Musik
Edmund Butt
Schnitt
Adam Trotman · Joe Sawyer
Darsteller
Katherine Kelly (Leah) · Molly Windsor (Rose) · Tom Goodman-Hill (Adam) · Lorraine Ashbourne (Angela) · Peter Firth (Michael)
Länge
178 (88,90) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Psychothriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren