Der König der Löwen (2019)

Abenteuer | USA 2019 | 118 Minuten

Regie: Jon Favreau

Remake des Disney-Zeichentrickfilms über das Schicksal eines kleinen Löwenjungen, der nach dem Tod seines Vaters vom eifersüchtigen Onkel aus dem Land getrieben wird, als erwachsenes Tier aber zurückkehrt und sein Recht auf den Thron einfordert. Inhaltlich bleibt die Neuverfilmung dem Zeichentrickfilm-Original aus dem Jahr 1994 verpflichtet und thematisiert erneut vermeintliche Schuld, die Last des Erwachsenwerdens sowie die Verantwortung für andere. Visuell überwältigt die Perfektion und Makellosigkeit der Bilder bei der detailfreudigen Animation der Tiere als auch in der Schönheit der fotorealistischen Landschaften. Ebenso fangen erneut komische Zwischenspiele die Düsternis der Erzählung auf. - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
THE LION KING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Jon Favreau
Buch
Jeff Nathanson
Kamera
Caleb Deschanel
Musik
Hans Zimmer
Schnitt
Adam Gerstel · Mark Livolsi
Länge
118 Minuten
Kinostart
18.07.2019
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Abenteuer | Animation | Kinderfilm

Heimkino

Verleih DVD
Disney
Verleih Blu-ray
Disney
DVD kaufen

Neuverfilmung des Disney-Klassikers um ein Löwenjunges, das nach dem Tod seines Vaters vertrieben wird, aber als erwachsenes Tier zurückkehrt und sein Recht auf den Thron im Dschungel einfordert.

Diskussion

Neuverfilmung des Disney-Klassikers um ein Löwenjunges, das nach dem Tod seines Vaters vertrieben wird, aber als erwachsenes Tier zurückkehrt und sein Recht auf den Thron im Dschungel einfordert.

Disneys „Der König der Löwen“ (1994) ist längst ein Mythos der Moderne, ebenso beliebt wie erfolgreich. Der Animationsfilm spielte weltweit fast eine Milliarde US-Dollar ein. Damit steht er auf Platz 42 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. In Deutschland zählte er inklusive der 3D-Fassung von 2011 fast 12 Millionen Besucher. Allein die Erlöse der Merchandise-Artikel belaufen sich auf fast drei Milliarden US-Dollar. Dazu gehört auch der erfolgreiche Soundtrack von Hans Zimmer und Elton John inklusive der Musical-Version, die noch immer in einigen Großstädten zu sehen ist.

Hinzu kam das überwältigende Kritiker-Lob, das nicht nur die Unterhaltsamkeit des Filmes betonte, sondern auch die Ernsthaftigkeit der angesprochenen Themen

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren