Die Nachtigall

Kinderfilm | UdSSR 1980 | 87 Minuten

Regie: Nadeshda Koschewerowa

Ein gütiger Zauberer richtet ungewollt Schaden an, als er den Müllergesellen Ewan zum Thronfolger des Königreichs bestimmt. Ewan verliert in der künstlichen Welt des Hofes seinen Lebensmut und nicht zuletzt seine Braut Maria. Der Zauberer ist ein weiteres Mal gefragt, um die Liebenden wieder zusammenzuführen. Nach Motiven aus Märchen von Hans Christian Andersen karikiert der Film spöttisch die bornierte Welt der Höflinge, um ihr die Werte wahrer Freundschaft, Treue und Liebe gegenüberzustellen. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
SOLOWEJ
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1980
Regie
Nadeshda Koschewerowa
Buch
Michail Wolpin
Kamera
Eduard Rosowski
Musik
Moissej Weinberg
Darsteller
Swetlana Smirnowa (Maria) · Juri Wassiljew (Evan) · Alexander Wokatsch (Kanzler Krab) · Sinowi Gerdt (Rat Boms) · Nikolai Trofimow (General-Admiral)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm | Märchenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren