Autumn Moon

- | Hongkong/Japan 1992 | 108 Minuten

Regie: Clara Law

Ein etwa 20jähriger Japaner, der aus Langeweile mit seiner Videokamera quer durch die Welt reist, begegnet in Hongkong einem Schulmädchen, das ihm die noch vorhandenen Reste einer Kultur in Auflösung erschließt. Auch das zufällige Wiedersehen mit einer früheren Freundin verstärkt seine Nachdenklichkeit. Ein melancholisch-reflektiver Film, geprägt von der Aufbruchsstimmung im Hinblick auf die bevorstehende Rückgabe Hongkongs an China im Jahr 1997. Stimmig in den Details, sensibel in der Beschreibung einer politisch wie privat wirksamen Grundbefindlichkeit. (TV-Titel: "Herbstmond") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
QIUYUE
Produktionsland
Hongkong/Japan
Produktionsjahr
1992
Regie
Clara Law
Buch
Fong Ling Ching
Kamera
Tony Leung Siu Hung
Musik
Lau Yee Tat · Tats
Schnitt
Fong Ling Ching
Darsteller
Masatoshi Nagase (Tokio) · Li Pui Wai (Wai) · Choi Siu Wan (Großmutter) · Maki Kiuchi (Miki) · Sun Ching Hung (Freund)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren