Kinderfilm | Schweden 1979 | 95 Minuten

Regie: Göran Graffman

In romantischer Idylle im Jahr 1915 angesiedelte Ereignisse um ein aufgewecktes sechsjähriges Mädchen, das nach anfänglichen Feindseligkeiten die Freundschaft einer Schulkameradin aus ärmlichsten Verhältnissen gewinnt, um das Leben eines an Lungenentzündung erkrankten Jungen bangt und für Turbulenzen auf einem Wohltätigkeitsball sorgt. Ein ansteckend lebensfroher Kinderfilm nach Astrid Lindgren, der die Utopie eines harmonischen Daseins mit sozialkritischen Spitzen gegen Standesdünkel und autoritäres Verhalten verbindet. (Der Kinofilm basiert auf einer Fernsehserie, die auch hierzulande gesendet wurde.) - Sehenswert ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
DU ÄR INTE KLOK, MADICKEN
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
1979
Regie
Göran Graffman
Buch
Astrid Lindgren
Kamera
Jörgen Persson
Musik
Bengt Hallberg
Schnitt
Jan Persson
Darsteller
Joanna Liljendahl (Margareta "Madita" Engström) · Liv Alsterlund (Lisabet) · Lis Nilheim (Alva) · Sif Ruud (Linus-Ida) · Monica Nordquist (Mutter Engström)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 8.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Ufa (16:9, 1.78:1, Mono swe./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren