Traumhaus

Komödie | USA 1981 | 95 Minuten

Regie: Joseph Hardy

Ein junger Mann verläßt wegen einer schönen New Yorkerin das heimatliche Georgia und zieht zu ihr in die Großstadt. Die Gegend, in der er ihr gemeinsames Traumhaus bauen will, zählt aber nicht gerade zu den besten der Stadt. So bekommt er es bald mit Straßenbanden und anderen unliebsamen Zeitgenossen zu tun, die die beiden Verliebten nicht in ihrer Nachbarschaft dulden wollen. Doch sie unterschätzen die Hartnäckigkeit des Mannes vom Lande. Eine annehmbare romantische Komödie, die ihren Witz aus dem Zusammenprall den unterschiedlichen städtischen und ländlichen Vorstellungen bezieht. (Titel auch: "Charleys Traumhaus"; "Das Haus meiner Träume") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DREAM HOUSE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Joseph Hardy
Buch
Mike Lloyd Ross
Darsteller
John Schneider (Charley Gross) · Marilu Henner (Laura) · Michael Gross (Julius) · Miguel Fernandez (Shark) · Remak Ramsey (Henry)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren