Die Schmuggler von Rajgrod

Drama | DDR 1979 | 69 Minuten

Regie: Konrad Petzold

Zwei Halbbrüder betreiben Anfang des Jahrhunderts an der russisch-preußischen Grenze in Masuren einen gefahrvollen Schmuggel mit revolutionären Schriften und politischen Flüchtlingen. Historischer Abenteuerfilm, zwar um Authentizität bemüht, aber oberflächlich in der politischen Aussage, unsicher in der Führung der Figuren und niveaulos in der Umsetzung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1979
Regie
Konrad Petzold
Buch
Konrad Petzold
Kamera
Siegfried Hönicke
Musik
Gerhard Rosenfeld
Schnitt
Thea Richter · Ilse Peters · Monika Schindler
Darsteller
Walter Plathe (Martin Anskath) · Leon Niemczyk (Waldemar Dreßler) · Lenka Pichlíková (Line Dreßler) · Katrin Saß (Anna) · Irena Kownas (Mutter Anskath)
Länge
69 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren