TU 104 startet 6.17

Sportfilm | UdSSR/CSR 1958 | 78 Minuten

Regie: Cenek Duba

Ein zehnjähriger Prager Junge fliegt als unfreiwilliger blinder Passagier im Flugzeug nach Moskau. Mit einem sowjetischen Pionier verfolgt er im Trubel der Weltfestspiele einen vermeintlichen Agenten und wird am Abend wieder nach Prag zurückgeflogen. Anspruchsloser Film, der in erster Linie einen Eindruck von den Weltfestspielen 1957 geben will. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
UDIWITELNOJE WOSKRESSENE | V SEST RANO NA LETISTI
Produktionsland
UdSSR/CSR
Produktionsjahr
1958
Regie
Cenek Duba
Buch
Ota Hofman · Georgi Gulia
Musik
Anatoli Lepin
Darsteller
Tomas Selacek (Pepicek) · Wladimir Ssilujanow (Mischa) · Mark Bernes (Pilot) · Nikolai Krjutschkow (Taxichauffeur) · Miroslav Homola (Zauberkünstler)
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 8.
Genre
Sportfilm | Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren