Wuff Star - Doppelt bellt besser

Komödie | Kanada 2017 | 92 Minuten

Regie: Robert Vince

Ein Jahr nach dem Gewinn eines Gesangswettbewerbes für Hunde will ein Terrier-Mädchen den Titel verteidigen. Dieselben Bösewichte, die ihren Sieg schon einmal verhindern wollten, entführen die Hündin jedoch und setzen einen Straßenhund an ihre Stelle, der mit Rapsongs die Niederlage in der Show herbeiführen soll. Einfallsloser Zweitaufguss von Gags und Handlungssträngen eines technisch wie inhaltlich bescheidenen Kinderfilms mit sprechenden und singenden Hunden. Die harmlosen Witzeleien und öden Gesangseinlagen unterfordern selbst niedrigste Unterhaltungsbedürfnisse. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
PUP STAR: BETTER 2GETHER
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2017
Regie
Robert Vince
Buch
Robert Vince
Kamera
Mark Irwin
Musik
Brahm Wenger
Schnitt
Jason Dale
Darsteller
Makenzie Moss (Lou) · Jed Rees (Roland) · David DeLuise (Steven) · Denisse Ojeda (Ida) · Molly Burnett (Emily Rose)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Komödie | Tierfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren