Satire | USA 2019 | 373 (1. Staffel: acht Folgen)/283 (2.St.: acht Folgen) Minuten

Regie: Ryan Murphy

Ein Schüler aus einer reichen kalifornischen Familie hat sich das hochambitionierte Ziel gesetzt, US-Präsident zu werden. Dazu braucht er einen Studienplatz in Harvard. Die erste Hürde ist jedoch die Wahl zum Schülerpräsidenten seiner High School. Um dies zu erreichen, stürzt er sich in einen Wahlkampf, in dem er vor keinem schmutzigen Trick zurückscheut. Eine überdrehte, durchaus unterhaltsame Satire-Serie auf das Politikgeschäft, die neben den fließenden Grenzen von Sein und Erscheinung von permanenten Machtrochaden lebt. Die aufdringliche moralische Haltung und die zu Witzfiguren tendierenden Nebencharaktere dämpfen das Vergnügen allerdings zusehends. Staffel 2 spielt vier Jahre nach Staffel 1; die Hauptfigur tritt nun als junger Erwachsener bei einer Senatswahl in New York an und will dort die amtierende Mehrheitsführerin ausstechen. Dazu sucht er nach verborgenen Schwachstellen der erfahrenen Politikerin, findet in deren umtriebiger Kampagnen-Managerin aber eine gleichwertige Gegnerin. Noch mehr als die erste Staffel setzt die Fortsetzung auf grelle Effekte und vorgebliche Gesellschaftskritik. Die Satire bleibt jedoch kraftlos und erschöpft sich in Vordergründigkeit und Banalität. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE POLITICIAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Ryan Murphy · Helen Hunt · Janet Mock · Brad Falchuk · Gwyneth Horder-Payton
Buch
Ryan Murphy · Ian Brennan · Brad Falchuk
Kamera
Simon Dennis · Timothy S. Jensen · Nelson Cragg · Tim Norman
Musik
Mac Quayle
Schnitt
Shelly Westerman · Danielle Wang · Peggy Tachdjian · Franzis Muller · Chris A. Peterson
Darsteller
Ben Platt (Payton Hobart) · Bob Balaban (Keaton Hobart) · Gwyneth Paltrow (Georgina Hobart) · Bette Midler (Hadassah Gold) · Jessica Lange (Dusty Jackson)
Länge
373 (1. Staffel: acht Folgen)
283 (2.St.: acht Folgen) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Satire | Serie

Eine satirisch überzeichnete Serie über Voraussetzungen und Start einer politischen Karriere anhand der Ambitionen eines ehrgeizigen Schülers aus reicher Familie, der mit der Wahl zum Schülerpräsidenten seiner High School einen ersten Schritt Richtung Harvard und US-Präsidentschaft tun will. In der zweiten Staffel schickt er sich an, Senator des Staates New York zu werden.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren