In the Shadow of the Moon

Thriller | USA 2019 | 115 Minuten

Regie: Jim Mickle

Ein Cop in Philadelphia jagt eine Serienkillerin, die durch die Zeit reisen kann und alle neun Jahre Morde begeht. Der Polizist verbeißt sich in den Fall und entdeckt bei jeder Begegnung neue Informationen über die Beweggründe der Mörderin aus der Zukunft, doch dauert es fünf Zyklen, bis sich ihm die ganze Wahrheit enthüllt. Ein an der Oberfläche komplexer, aber überwiegend geschwätziger und pseudo-bedeutsamer Science-Fiction-Thriller, dessen Figuren wenig Anteilnahme wecken. Der Film bemüht sich um profunde Aussagen über Selbstsucht und die Wurzeln von Rassismus, scheitert aber an seinem unausgegorenen Drehbuch.

Filmdaten

Originaltitel
IN THE SHADOW OF THE MOON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Jim Mickle
Buch
Gregory Weidman · Geoffrey Tock
Kamera
David Lanzenberg
Musik
Jeff Grace
Schnitt
Michael Berenbaum
Darsteller
Boyd Holbrook (Locke) · Michael C. Hall (Holt) · Bokeem Woodbine (Maddox) · Cleopatra Coleman (Rya) · Sarah Dugdale (Amy (18/27))
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren