Der Sommer mit Pauline

Familienfilm | Belgien/Frankreich 2019 | 94 Minuten

Regie: Ivan Calbérac

Der 15-jährige Sohn einer unkonventionellen Familie ist froh, als seine Freundin ihn für den Sommer nach Venedig einlädt. Sein Clan setzt sich jedoch in den Kopf, ihn zu begleiten, was den Jungen in peinliche Situationen bringt, ihm aber zusehends auch die Zuneigung seiner anstrengenden Verwandten verdeutlicht. Unbeschwerte Sommerkomödie mit liebenswert gezeichneten Figuren, die nur mitunter etwas übertrieben in der Suche nach schrägen Situationen erscheint. Die Vereinigung von Humor und ernster Erforschung des Familienzusammenhalts glückt nicht zuletzt durch ausgezeichnete Darsteller. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
VENISE N'EST PAS EN ITALIE
Produktionsland
Belgien/Frankreich
Produktionsjahr
2019
Regie
Ivan Calbérac
Buch
Ivan Calbérac
Kamera
Vincent Mathias
Musik
Laurent Aknin
Schnitt
Véronique Parnet
Darsteller
Benoît Poelvoorde (Bernard Chamodot) · Valérie Bonneton (Annie Chamodot) · Helie Thonnat (Émile Chamadot) · Eugène Marcuse (Fabrice Chamodot) · Coline D'Inca (Natacha)
Länge
94 Minuten
Kinostart
08.08.2019
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Familienfilm | Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren