Propaganda - Wie man Lügen verkauft

Dokumentarfilm | Kanada/Deutschland 2019 | 89 Minuten

Regie: Larry Weinstein

Dokumentarischer Querschnitt durch die Geschichte der gezielten Meinungsmanipulation, der bereits in der Höhlenmalerei und den Statuen Alexanders des Großen die Vorläufer heutiger Propaganda mit den Mitteln der Kunst ausmacht. Der Film vereint Beispiele aus unterschiedlichsten Bereichen und Epochen, die in sich durchaus aufschlussreich sein können, oft aber ohne logischen Zusammenhang nebeneinanderstehen. Auch mangelnde Konsistenz und eine schwammige Definition des Propaganda-Begriffs bewirken letztlich eher Konfusion als Aufklärung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PROPAGANDA: THE ART OF SELLING LIES
Produktionsland
Kanada/Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Larry Weinstein
Buch
David Mortin · Andrew Edmonds
Kamera
John Minh Tran
Musik
Raffael Seyfried · Andreas Schäfer
Schnitt
David New
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren