The Game Changers

Dokumentarfilm | USA 2019 | 88 Minuten

Regie: Louie Psihoyos

Dokumentation über den britischen Kraftsportler James Wilks, der nach einer Verletzung auf vegane Nahrung umsteigen musste und bei Recherchen auf eine Studie stieß, dass die römischen Gladiatoren wenig bis gar kein Fleisch gegessen hätten. Auf einer Reise um die halbe Welt kontaktiert er Leistungssportler und Ernährungsexperten, um sich ein eigenes Bild über den Zusammenhang von Kraft, Muskeln, tierischen und pflanzlichen Proteinen zu machen.

Filmdaten

Originaltitel
THE GAME CHANGERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Louie Psihoyos
Buch
Joseph Pace · Mark Monroe · Shannon Kornelsen
Kamera
John Behrens · Hunter Nolan
Musik
Nathan Matthew David · Wendell Hanes
Schnitt
Stephanie Mechura · Dan Swietlik
Länge
88 Minuten
Kinostart
16.09.2019
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren