Action | Russland 2019 | 121 Minuten

Regie: Karen Oganesian

Ein junger Russe wurde als Kind von seinem Vater, zusammen mit vielen anderen, auf einer geheimen Schule zum Spezialagenten ausgebildet. Nachdem er diese Zeit lange hinter sich gewähnt hat, meldet sich eines Tages sein tot geglaubter Vater mit der Nachricht, dass sich und er und eine frühere Mitschülerin in Lebensgefahr befinden. Einschlägige amerikanische Vorbilder imitierender russischer Spionage-Actionfilm. Über die soliden Spannungssequenzen hinaus fehlt es dem Werk an jeder Finesse in Charakterzeichnung und Darstellung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GEROY
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2019
Regie
Karen Oganesian
Buch
Nikolaj Kulikow
Kamera
Juri Korobejnikow
Musik
Iwan Burljajew · Dmitri Noskow · Roman Seliwjorstow
Schnitt
Maxim Urmanow
Darsteller
Alexander Petrow (Andrej Rodin) · Svetlana Khodchenkova (Masha) · Wladimir Maschkow (Oberst Rodin) · Konstantin Lawronenko (Katajew) · Tobias Aspelin (Mark Polson)
Länge
121 Minuten
Kinostart
29.09.2019
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Action

Heimkino

Verleih DVD
Splendid/WVG Medien
Verleih Blu-ray
Splendid/WVG Medien
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren