Unser stiller Mann

Arbeiterfilm | DDR 1976 | 91 Minuten

Regie: Bernhard Stephan

Ein neuer Mann kommt in eine hochdekorierte Straßenbaubrigade. Als Großmaul bekannt und wegen seiner eifrigen Wahrheitssuche und Direktheit überall weggelobt, beginnt er hier, aus Trotz den Mund zu halten. Sein konsequentes Schweigen irritiert die Kollegen und verändert den Alltag des Kollektivs. Thematisch interessanter Gegenwartsfilm, der trotz mancher künstlerischer Mängel Probleme der Arbeitswelt unverkrampft und mit Humor behandelt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1976
Regie
Bernhard Stephan
Buch
Arne Leonhardt · Bernhard Stephan
Kamera
Hans-Jürgen Kruse
Musik
Gerhard Rosenfeld · Reinhard Lakomy
Schnitt
Brigitte Krex
Darsteller
Thomas Wolff (Wenzel Heiseke) · Wolfgang Häntsch (Trumpolt) · Manfred Karge (Seebär) · Bodo Krämer (Naujock) · Heinz Hupfer (Helferich)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Arbeiterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren