Startfieber

Sportfilm | DDR 1986 | 95 Minuten

Regie: Konrad Petzold

Die Geschichte dreier DDR-Leistungssportler, die in der Nordischen Kombination miteinander und gelegentlich gegeneinander um den Erfolg kämpfen. Missglückter, spannungsloser und wenig unterhaltsamer Report über den Leistungssport in der DDR. Oberflächlich in der Problemdarstellung und ohne darstellerische Ausstrahlung. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1986
Regie
Konrad Petzold
Buch
Peter Löpelt
Kamera
Rolf Sohre
Musik
Zdenek John
Schnitt
Sabine Schmager
Darsteller
Klaus Manchen (Kurzer, Juniorentrainer) · Peter Hölzel (Vater Bergler) · Rudolf Ulrich (Opa Feurich) · Gina Presgott (Oma Feurich) · Monika Hildebrand (Ursula Feurich)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Sportfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren